Startseite

Grafik Startseite

Willkommen auf meiner Internetseite!

Hier erfahren Sie, wie Sie als kleines und mittleres Unternehmen aus dem Verdrängungswettbewerb aussteigen und sich als Organisation neu definieren.

Ich zeige Ihnen Innovationsmöglichkeiten auf, die Sie sofort und unabhängig von Branche, Produkt und finanziellen Ressourcen umsetzen können.

Wenn Sie sich fragen,

  • wie man ohne großes Budget und neue Technologie innovativ sein kann …
  • wie man Massenprodukte in profitable Nischenerzeugnisse verwandelt …
  • wie man geniale Problemlösungen oder Marketingideen entwickelt, obwohl man kein Genie ist …

… dann sind Sie hier genau richtig!

Vom Durchschnittsanbieter zum Ideenführer

Sie fungieren als Geschäftsführer, Marketingspezialist oder Produktentwickler für ein kleines oder mittleres Unternehmen und sind es leid, sich erbitterte Schlachten mit der Konkurrenz zu liefern? Der INNOVATIONSDETEKTOR liefert innovative Ideen für Führungskräfte in jedem Bereich –  auf einer klaren methodischen Grundlage, direkt und sofort verwertbar.

  • Sie entwickeln erfinderische Produkt- und Dienstleistungsideen, die mit den im Unternehmen bereits vorhandenen Ressourcen realisierbar sind.
  • Im Unterschied zu High-Tech-Innovationen können Sie damit schnell und ohne riskante Investitionen eine markante Unterscheidung zum Wettbewerb herbeiführen
  • Sie befreien sich vom zermürbenden Kampf um kleine Preis- oder Leistungsunterschiede, ohne Ihr wertvolles Know-how und Ihre langjährigen Erfahrungen aufgeben zu müssen.

Artikelvorschau

Das Umkehrungs-Werkzeug für kreative Werbeideen

Von Dieter Hager | 28. Februar 2017 | 0 Comments

In seinem Buch „Cracking the Ad Code“ beschreibt der israelische Marketing-Professor Jacob Goldenberg acht kreative Muster, auf denen innovative und preisgekrönte Werbespots aufgebaut sind. Diese acht Tools sind: Nr. 7, das Umkehrungswerkzeug, zeigt was passieren würde, wenn man das Produkt nicht hätte. Die Folgen werden dabei in extremer Form dargestellt. Es wird vor Augen geführt, welche Vorteile man aufgibt, wenn man auf das Produkt verzichtet. Die Methode funktioniert am besten, wenn der Kunde bestens mit […]

Ideenschmiede Natur

Von Linus Hager | 22. Januar 2017 | 0 Comments

Evolution als Innovationsprozess Lotuseffekt auf einem Grashalm Foto: Rosel Eckstein / pixelio.de Die Natur kennt weder Energie- noch Rohstoffengpässe, weder Müllkippen noch Umweltvergiftung.   Auch die typisch menschlichen Phänomene des Hungers, der Arbeitslosigkeit, der Überbevölkerung und des Krieges sind im Reich der Schöpfung unbekannt. Demgegenüber hat die Evolution in fast 4 Milliarden Jahren  durch ihr eigenes Experimentierprogramm geniale Produkte,  Organisationsformen und technische Problemlösungen entwickelt, die noch weitgehend unerforscht und ungenutzt sind. Riesiger Entwicklungsaufwand und viel Leid […]

Kreative Duplikation als allgemeingültiges Innovationsmuster

Von Dieter Hager | 29. Dezember 2016 | 0 Comments

Wissenschaftliche Studien legen seit den 90-er Jahren des 20. Jahrhunderts den Schluß nahe, dass kreative Neuerungen von Menschen Hand nicht auf willkürlichen Einfällen eines erfinderischen Genies beruhen. Im Gegenteil, in scheinbar allen Bereichen folgt Innovation ganz bestimmten Mustern, sogenannten „Patterns of Invention“. Eines dieser Muster ist „Kreative Duplikation“. Sehen wir uns hierzu ein Beispiel aus der Architektur an,  den Sears Tower. Es ist das höchste Gebäude der Stadt Chicago, gleichzeitig auch der derzeit zweithöchste Wolkenkratzer […]

Sind geniale Erfindungen nur Zufall?

Von Linus Hager | 23. September 2016 | 0 Comments

Die Geschichte einer genialen Erfindung Als Roy Plunkett 1938 auf der Suche nach Kältemitteln für Kühlschränke experimentiert, ahnte er noch nicht welch große Erfindung er bald machen würde. Zur Zeit Roy Plunketts war die Entdeckung von Kunststoffen bereits 30 Jahre her. Chemiker machten es sich um 1907 zur Aufgabe eigene Schöpfungen zu erzeugen, Substanzen, welche natürlich nicht existieren: Kunststoffe. Die durch Baekeland 1907 losgetretene Welle führte zu einer Vielzahl an neuen Substanzen, unter anderem PVC, […]

Systematic Inventive Thinking

Von Dieter Hager | 17. September 2016 | 0 Comments

Systematic Inventive Thinking ist eine wissenschaftlich fundierte Kreativtechnik, die kleinen und mittleren Unternehmen hilft, ihr Leistungsportfolio aus dem Stand zu erneuern. Klar, das die sattsam bekannten Paradeunternehmen für Innovation wie Apple, Google, Samsung & Co. mit solchen Werkzeugen arbeiten. Aber auch Topinnovatoren des deutschen Mittelstands, deren Namen wie aixACCT Systems, Alberdingk Boley oder ALOIS KOBER weniger geläufig sind, setzen hinter vorgehaltener Hand „Systematisches Erfinden“ ein. Nahezu unbekannt sind die zahlreichen kleinen, mittelständischen Ideenchampions, die mit […]

Symmetry Break als Erfindungswerkzeug

Von Dieter Hager | 13. September 2016 | 0 Comments

Symmetrie ist ein zentrales Element ästhetischer Empfindung. Menschen mit symmetrischer Gestalt besitzen größere Anziehungskraft. Symmetrie vereinfacht die Sicht der Wirklichkeit und erleichtert die Konstruktion wissenschaftlicher Modelle. Den meisten Menschen widerstrebt es daher, Dinge asymmetrisch zu gestalten. Asymmetrische Objekte werden leicht als verzerrt, verzogen und nicht voll funktionstüchtig angesehen. Der konventionelle Geschmack nimmt asymmetrisches Design oft als unschön wahr. Wenn es um innovative Ideen geht, sind wir daher häufig Gefangene dieser natürlichen Wahrnehmungstendenz. Symmetry Break Die […]

Chiralität – Kreatives Duplizieren in der Chemie

Von Linus Hager | 8. September 2016 | 0 Comments

Die Natur kennt viele Überlebensstrategien um sich zu erhalten und weiter zu entwickeln. Spielen dabei nur blinder Zufall und mechanische Gesetzmäßigkeiten der Evolution eine Rolle oder kennt das Reich des Natürlichen auch den überraschend genialen Quantensprung? Ein Beispiel für die simple Form der Vervielfachung ohne Kreativanteil sind Meeresschildkröten. Hier arbeitet Mutter Natur mit dem Gesetz der großen Zahl arbeitet. Sie vervielfältigt die Exemplare einer Gattung oder reproduziert mechanisch die Komponenten eines biologischen Systems, um die […]

Radikale Subtraktion als Erfindungswerkzeug

Von Dieter Hager | 27. April 2016 | 0 Comments

Wie Sie zu außergewöhnlichen Businessideen gelangen, indem Sie essenzielle Systemelemente aufgeben.   Der Artikel beschreibt eine besondere Technik der Ideenfindung aus dem Methodenkoffer des „Systematischen Erfindens“. Das sogenannte „Systematic Inventive Thinking“ ist eine international zwar renommierte, in der deutschsprachigen Geschäftswelt aber noch weithin unbekannte Verfahrensweise zum Aufspüren von Innovationsmöglichkei­ten aus vorhanden Ressourcen heraus. Mit Radikaler Subtraktion begeben sich Unternehmen auf den Weg des größten Wi­derstands im Gegensatz zum Hauptstrom der Wettbewerber, die auf dem Weg […]

IT-Technologietrends 2016

Von Dieter Hager | 26. April 2016 | 0 Comments

An welchen Neuerungen arbeitet derzeit die Computerbranche? Welche Innovationen sind in den kommenden Jahren im IT-Bereich zu erwarten? Eine Antwort darauf gibt das us-amerikanische Marktforschungsinstitut Gartner.  An der Prognose „Gartner identifies the top 10 strategic technology trends for 2016“ orientiert sich die gesamte Branche. Die 10 Trends im Detail 1. Endgeräte-Netzwerk Fortlaufend steigt die Anzahl der Apparaturen, die wir täglich nutzen. Die Trendforscher bei Gartner nehmen deshalb an, dass Smartphones, intelligente Armbänder, Kleidungsstücke mit Zusatzfunktionen, […]

Innovative Ideen – Was einen echten Geistesblitz ausmacht

Von Dieter Hager | 7. Januar 2016 | 0 Comments

Innovationsidee ist nicht gleich Innovationsidee. Auf ein sicheres Gespür für „echte Geistesblitze“ aber kommt es im weltweiten Wissenswett-bewerb immer mehr an! Der Artikel führt deshalb in Form einer Geschichte auf  den Typ der „Erfinderischen Idee“ hin, den viele Unternehmen übersehen. Eine neue Klassifikation hilft Innovationsmanagern, innovative Ideen bei der Ideenfindung und Recherche richtig einzuordnen. Die Vision eines Innovationsmanagers Mike Z. ist Innovationsmanager bei einem Porzellanhersteller. Seit er davon gehört hat, mit welcher genialen Idee die […]

Fordern Sie jetzt meinen Newsletter an und erhalten Sie kostenlose Inspiration auf der Grundlage des „Erfinderischen Denkens“.

Kostenlos. Kein Spam. Jederzeit kündbar. Ihre Privatsphäre ist sicher.